Interessieren Sie Nachhaltigkeit und die Börse gleichermassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

AWP, die führende Schweizer Wirtschafts- und Finanznachrichtenagentur, baut die Berichterstattung zum Thema ESG aus und sucht dafür per sofort oder nach Vereinbarung eine initiative Journalistin oder einen initiativen Journalisten.

Sie sind von Beginn weg bei etwas Neuem dabei. Zum einen entwickeln Sie zusammen mit einem kleinen Kernteam unsere ESG-Berichterstattung. Zum anderen verfassen Sie im Tagesgeschäft selber vielfältige Inhalte im breiten Themenkreis ESG und Nachhaltigkeit und leiten das Redaktionsteam in der ESG-Berichterstattung an.

Das erwartet Sie

  • eine herausfordernde und spannende Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit, einen neuen Service von Beginn weg mitzugestalten
  • vielfältige journalistische Ausdruckmöglichkeiten: von der unmittelbaren Tagesaktualität über vertiefende Hintergrund-Artikel und Interviews bis hin zur Vermittlung von Grundwissen
  • Zusammenarbeitsmöglichkeit mit unseren Daten- und Robojournalisten
  • ein engagiertes und kollegiales Team

Das bringen Sie mit:

  • Für Sie sind ESG nicht nur drei Buchstaben
  • Sie interessieren sich für Nachhaltigkeit genauso wie für die Börse und das Thema Anlegen
  • neben journalistischer Erfahrung haben Sie Freude an Projektarbeit
  • Sie verstehen es, komplexe Zusammenhänge in eine leicht verständliche Sprache zu übersetzen und auch ein Nicht-Fachpublikum für den Inhalt zu begeistern
  • neben stilsicherem Deutsch verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse und können sich auf Französisch verständigen

Fühlen Sie sich angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch (keine Hardcopy-Bewerbungen) an Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo..

Für Auskünfte steht Christoph Gaberthüel gerne zur Verfügung (Tel. +41 43 960 57 70)


Arbeitsort: Stadt Zürich

awp Finanznachrichten AG
Herr Christoph Gaberthüel
Sihlquai 253
8005 Zürich

Telefon +41 43 960 57 00Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.