Der VPS-Verlag ist der führende unabhängige Fachverlag im Bereich berufliche Vorsorge und Sozialversicherung. Wir veröffentlichen unter anderem die Monatszeitschrift «Schweizer Personalvorsorge» und organisieren Tagungen und Fachmessen in der Deutschschweiz und in der Romandie.

Zur Verstärkung unseres Redaktionsteams suchen wir einen Journalisten (m/f) mit einem 50-60% Pensum der sich im Bereich Humanressources und Personalführung auskennt und an aktuellen Fragen der beruflichen Vorsorge und der Sozialversicherungen Interesse hat.

Sie bringen folgende Eigenschaften mit:

  • Kenntnisse und Netzwerk im HR-Bereich
  • Bereitschaft, sich mit dem Themenfeld der Sozialversicherungen und der beruflichen Vorsorge auseinander zu setzen
  • Erfahrung in redaktioneller Arbeit – inhaltlich (Planung, Textgestaltung, Interviews) und technisch (Woodwing/Indesign und CMS)
  • Freude am Schreiben
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Sicheres Auftreten

Sie verfassen Artikel, führen Interviews und betreuen selbständig Rubriken und Fachgruppen.

Wir bieten zukunftsorientierte Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit, in einem Kleinverlag Verantwortung zu übernehmen und Ideen rasch umzusetzen. Arbeitsort ist Luzern, wobei ein Teil des Pensums auch mobil gearbeitet werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Fragen wenden Sie sich an unseren Chefredaktor Kaspar Hohler.


Arbeitsort:Luzern

VPS-Verlag
Redaktion VPS-Verlag
Herr Kaspar Hohler
Taubenhausstrasse 38
Postfach 4242
6002 Luzern

Telefon 041 317 07 07Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!