Aktuelles aus der Medienscene

Die alte stellvertretende Chefredaktorin hat die Leitung des führenden Wirtschafts-magazins der Romandie am 1. November 2014 von Stéphane Benoit-Godet, der zu Le Temps wechselt, übernommen.

Der bisherige Netzwoche-Chefredaktor Rodolphe Koller übernimmt neu die Verantwortung für New Business und bleibt zudem Chefredaktor des ICTjournal.

Thierry Vial, 42, folgt auf Olivier Toublan, 47, der zum gleichen Zeitpunkt nach mehr als sechsjähriger Tätigkeit in dieser Funktion ein mehrmonatiges Sabbatical starten wird.

21. November, Zürich: 75 Jahre Weiterbildung im Verband Schweizer Fachjournalisten SFJ.

Le Temps bekommt einen neuen Chefredaktor: Stéphane Benoit-Godet übernimmt die Leitung der Westschweizer Tageszeitung per 1. April 2015.

Die Schweizer Medien bekunden immer mehr Mühe ihre demokratiepolitischen Leistungen zu erbringen, an Medienförderung führt deshalb kein Weg vorbei. Über das “Wie” scheiden sich aber die Geister.